Zum Inhalt springen

Spendenaufruf

Foto: Christopher Paul High auf Unsplash

Liebe Wennigserinnen und Wennigser!

Vielen Dank für das Interesse an der Arbeit der Jugendparlamentes. Wir sind immer bemüht die Interessen von Jugendlichen in Wennigsen umzusetzen und die Lebensqualität stetig zu verbessern.

Doch dafür sind wir auch auf Unterstützung angewiesen!

Weiterlesen »Spendenaufruf

Die neue Taschengeldbörse ist da!

Liebe Wennigser*innen,

das 9. Wennigser Jugendparlament hat gute Neuigkeiten: Es gibt in Wennigsen wieder eine Taschengeldbörse! Damit wird die Problematik aufgegriffen, dass viele Menschen, insbesondere ältere Mitbürger*innen, Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben benötigen (z.B. Einkäufe erledigen, sich um ein Tier kümmern oder Babysitten).

Kinder und Jugendliche können dabei helfen und tun mit ihrer Unterstützung nicht nur etwas Gutes, sondern haben mit der Taschengeldbörse auch die Möglichkeit, ihr Taschengeld aufzubessern. Auf der neuen Webseite wennigsen.de/taschengeldboerse werden diese Interessen nun miteinander verbunden. Sowohl Hilfesuchende als auch Hilfeanbietende können sich dort eintragen und so zueinander finden.

Das Angebot ist selbstverständlich kostenlos und einfach zu bedienen. Wir möchten jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass das Jugendparlament keinerlei Haftung für Unfälle oder jegliche Art von Schäden übernimmt. Das JuPa nimmt lediglich eine vermittelnde Funktion wahr.

Ihr habt noch Rückfragen?

Dann meldet euch gerne unter taschengeldboerse@jugendparlament-wennigsen.de oder unter 0157 33774011 beim stellvertretenden Jugenbürgermeister Jakob Grimm.

Viel Spaß bei der Nutzung von unserem Angebot!
Euer Jugendparlament

Tatsächlich fertig: Die Skate- und BMX-Anlage

13 Jahre sind vergangen, seitdem sich das das 4. Wennigser Jugend am 24.02.2009 dafür aussprach, die alten Elemente der Funbox zu verschrotten, und sich für eine komplett neue Lösung einsetzte. Und allen Widrigkeiten auf dem Weg dorthin zum Trotz wurde die Skate- und BMX-Anlage am Bröhnweg am 26. August tatsächlich eingeweiht.

Weiterlesen »Tatsächlich fertig: Die Skate- und BMX-Anlage