Über 300 Besucher/-innen bei der JuPARTY+


Bereits zum fünften Mal lud das Jugendparlament zur Party. Und wieder kamen hunderte Jugendliche aus Wennigsen und dem Umland.

Ein großes Dankeschön an alle Gäste, Helfer und Helferinnen und ganz besonders an alle Sponsoren, die die Tombolapreise zur Verfügung gestellt haben, wie an unser Security-Team an der Tür und den netten Damen und Herren von Polizei und Jugendschutz!

Nach drei Veranstaltungen im Rathaus, ist seit letztem Jahr mit dem neuen Jugendhaus an der Argestorfer Straße der ideale Veranstaltungsort gefunden, der allerdings bei über 300 Besucherinnen und Besuchern zeitweise an seine Kapazitätsgrenzen kam: Eine Weile wurde es im und am Jugendhaus so voll, dass kein weiterer Einlass möglich war.

Während drinnen zur Musik ausgelassen getanzt und gefeiert wurde und dort zahlreiche Helferinnen und Helfer für eine entspannte Atmosphäre sorgten, kümmerte sich draußen ein bewährtes Team aus Jugendschutz, Polizei und Jugendpflege um eine entspannte Partystimmung, sodass die bis Mitternacht dauernde Veranstaltung ohne größere Zwischenfälle verlief.

Höhepunkt der Veranstaltung, deren Erlös der geplanten Skateanlage am Bröhnweg zu Gute kommen wird, war eine Tombola, deren Gewinne großzügig von Wennigser Firmen und Geschäften gespendet wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.