Zum Inhalt springen

Ankündigungen

Ukraine-Infoabend

Auf Grund der derzeitigen politischen Lage in der Ukraine, die den Weltfrieden gefährdet, kann man als Einzelperson momentan nicht mehr machen als zu spenden oder auf Demos zu gehen.

Wir alle verspüren das Verlangen etwas zu tun, aber können gerade nicht viel machen. Um den Handlungsbedarf zu stillen, bieten wir als Jugendparlament Wennigsen am 09.03.2022 um 19 Uhr im Jugendhaus Wennigsen einen Infoabend inklusive anschließendem Gedankenaustausch an. Dabei wollen wir unter anderem über die Hintergründe des Konflikts und die Rolle der Presse/Medien sprechen.

Als Experten haben wir Frau Malecha, Pressesprecherin der IdeenExpo Hannover und ehemalige Redakteurin der HAZ, und Herrn Zörkendörfer, Geschichts- und Politiklehrer des MCG Gehrden, eingeladen.

Hinweis: Im Jugendhaus gilt die 3G-Regel und die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske.

Eine Hannah für die Jugend

Die Jugend-Hannah steht euch zum kostenlosen Ausleihen zur Verfügung

Nein, kein vorgezognenes Weihnachtsgeschenk, eher die Belohnung für die gemeinsame Anstrengung von Gemeinderat und uns ist die Jugend-Hannah, das Lastenrad für alle Wennigser Jugendlichen, Jugendeinrichtungen, -verbände und -initiativen.

Erkämpft wurde es von den Wennigser Ratspolitiker*innen, die beim Stadtradeln 2021 erstmals den Titel „Fahraktivstes Kommunalparlament“ erzielten – angespornt durch unser Herausfordern. Verbunden war der Titel mit dem Gewinn eines Pedelec-Lastenrads, welches von der Klimaschutzagentur der Region Hannover gestiftet wurde.

Weiterlesen »Eine Hannah für die Jugend

Wahlen zum 9. Wennigser Jugendparlament: Vorstellung der Kandidat*innen

Wie angekündigt folgen hier nun die ausführlichere Infos zu dem Bewerber*innen zum 9. Wennigser Jugendparlament. In den Bögen aller 15 Kandidat*innen findet ihr neben einer kurzen persönlichen Vorstellung Angaben zur Motivation für die Kandidatur und die geplanten Ziele für die künftige Arbeit im Jugendparlament.
Weiterlesen »Wahlen zum 9. Wennigser Jugendparlament: Vorstellung der Kandidat*innen