Wennigsen ist sicherer Hafen

Logo von seebruecke.orgAuf Antrag des 8. Wennigser Jugendparlaments hat der Rat der Gemeinde Wennigen (Deister) auf seiner Sitzung am 09.07.2020 die Gemeinde Wennigen als sicheren Hafen deklariert.

Bedauert wurde von den Antragsteller*innen, dass der Punkt „Die Gemeinde Wennigsen spricht sich dafür aus, aktiv Möglichkeiten zur Unterbringung weiterer Geflüchteter zu finden“, herausgenommen. Begründet wurde die Streichung unter anderem damit, dass die derzeitige Wohnungssituation dieses nicht zulasse. Hierzu berichtete Ole Hagen auf der letzten Sitzung des Jugendparlaments, dass die Debatte zur Unterbringung bei den Vorberatungen im Ausschuss für Soziales, Jugend und Integration die Diskussion von Missverständnissen geprägt gewesen sei.

Dennoch überwiegt bei den Mitgliedern die Freude über diesen Meilenstein, dessen Umsetzung das Jugendparlament kritisch begleiten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.