Es geht los!

Planungen beginnen

Dirk Lücke von L2 stellt sich vor

Nach 18 Jahren Warten geht es nun tatsächlich los: Auf der gestrigen Sitzung stellte sich der Planer Dirk Lücke von L2-Architektur vor und besprach mit uns die ersten Schritte auf dem Weg zur Skate- und BMX-Analge am Bröhnweg. Vermutlich Ende Januar 2019 wird es einen ersten Workshop im Jugendhaus geben, zu dem alle Skater*innen und Biker*innen aus Wennigsen herzlich eingeladen sind, dort ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen einzubringen.

Jugendparlament wieder komplett

Deonis Ajeti

Nachdem nach den Sommerferien bereits Deonis Ajeti ins Jugendparlament nachgerückt ist, wurde auf der voletzten Sitzung Lukas Farwig vom Jugendparlament als weiteres neues Mitglied berufen.

Lukas Farwig

Möglich wurde dieses durch § 1, Absatz 11 der Wahlordnung. Nachdem der Jugendausschuss in dieser Woche die Berufung bestätigte, ist das Jugendparlment nach dem Ausscheiden von Rebekka Theis und Conrad Schaper zu wieder vollzählig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.