Da war’n es nur noch neun …

Foto: Jennifer Krebs/HAZ

Bereits auf der Ratssitzung im Juni wurden Jugendbürgermeisterin Rebekka Theis und Conrad Schaper als Jugendparlamentarier*innen verabschiedet. Rebekka zieht es nach dem Abi zunächst nach Norwegen, Conrad absolviert ein Auslandsjahr in den USA.

Das bedeutet zum einen, dass auf der Sitzung am 9. August 2018 ein*e neue*r Jugendbürgermeister*in gewählt werden muss, zum anderen, dass das Jugendparlament (vorerst) nur neun Mitglieder hat.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.