Arne Kaiser ist neuer Jugendbürger*innenmeister

Arne Kaiser

Auf der ersten Sitzung des 9. Wennigser Jugendparlaments am 30.09.2021 wurde Arne Kaiser einstimmig zum neuen Jugendbürger*innenmeister gewählt. Die Finanzen des Jugendparlaments verwaltet künftig Lina Schlüsche.

Aufgrund der besonderen Situation – zwei Mitglieder konnten aufgrund schulischer Verpflichtungen nur telefonisch aus dem Ausland an der Sitzung teilnehmen – wurde die Wahl der stellvetretetenden Juendbürger*innenmeister*innen auf die kommende Sitzung verschoben: Da es vier Interessierte für dieses Amt gibt, wäre es zu einer geheimen Wahl gekommen, an welcher die beiden telefonisch Zugeschalteten nicht hätten teilnehmen können.

Bürgermeister Christoph Meineke verabschiedete auf der Sitzung die nun ehemaligen Mitglieder und dankte ihnen für das große Engagement in den schwierigen Zeitden der Pandemie.

Ole Hagen, der als scheidender Jugendbürger*innenmeister die Sitzung bis zum Ende leitete, bedankte sich herzlich bei den Mentor*innen aus den Fraktionen, insbesondere bei Hannelore Nimmrich. Nach langjährigem Engagement hatte sich diese im Laufe des Jahres als Mentorin zurückgezogen. Mehr als 15 Jahre begleitete Hannelore Nimmrich zuvor das Jugendparlament und hat in dieser Zeit einen entscheidenden Beitrag zur Unterstützung des Beteiligungsgremiums geleistet.

Erste thematische Schwerpunkte wird das Jugendparlament auf seinen Klausurtagen am 02.10. und 06.11.2021 festlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.